ViFaMusik-Forum am 18.9.2013 bei der GfM-Jahrestagung in Dresden

Forum ViFaMusik – Neuigkeiten, Herausforderungen und Perspektiven

Im Zentrum der Veranstaltung am 18.9.2013 um 16 Uhr während der GfM-Tagung in Dresden steht die Präsentation des auf der Website der ViFaMusik jüngst online erschienenen Handbuchs der musikalischen Terminologie (HmT), das nicht „nur“ als OCR-Scan bereitgestellt wird, sondern dessen Inhalte aufwändig aufbereitet wurden. Lassen Sie sich von den Möglichkeiten überraschen! Das innovative Konzept der Tiefenerschließung und seine daraus resultierenden Perspektiven werden erstmals öffentlich vorgeführt.

Das HmT und weitere neue Angebote wie der im Aufbau befindliche Dokumentenserver und die Themenportale werden zur Diskussion und zu einem Austausch anregen. Neue Medien und die Musikwissenschaft – dieses Thema scheint im Fach mehr Akzeptanz zu gewinnen. Online-Datenbanken und Projekte, die Materialien digital bereitstellen, finden sich in den verschiedensten Teilbereichen des Fachs.

Daher wird im Anschluss an die Präsentation ein offener Roundtable stattfinden. Hier besteht die Möglichkeit zu diskutieren, wohin die Nutzung von neuen Medien und insbesondere der ViFaMusik idealerweise führen kann und soll. Welche Möglichkeiten bieten die neuen Medien (Stichwort Linked Open Data) dem Fach Musikwissenschaft? Wo liegen Probleme, Risiken, aber auch Chancen?

Das Forum soll dabei helfen, die Weichen im Austausch von Fachvertretern des wissenschaftlichen und bibliothekarischen Bereichs für das sich im letzten Förderjahr befindliche Projekt „ViFaMusik“ für die Zukunft zu stellen.

Präsentation

Dr. Claudia Heine (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

Katrin Braun (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

Roundtable

Jürgen Diet (Bayerische Staatsbibliothek München)

Prof. Dr. Wolfgang Fuhrmann (Humboldt-Universität Berlin)

Prof. Dr. Christiane Wiesenfeldt (Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar)

Prof. Dr. Hartmut Schick (Ludwig Maximilians-Universität München)

Prof. Dr. Michael Custodis (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

Moderation: Dr. Claudia Heine

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s