Über das ViFaMusik-Blog

Dieses Blog wird von den Projektpartnern der Virtuellen Fachbibliothek Musikwissenschaft (ViFaMusik) betrieben und informiert über Neuigkeiten in der ViFaMusik sowie über andere aktuelle Entwicklungen im musikwissenschaftlichen und musikbibliothekarischen Bereich. Wir freuen uns auf das Feedback in den Kommentaren des ViFaMusik-Blogs.

Ansprechpartner: Jürgen Diet, Bayerische Staatsbibliothek, 80328 München, email: juergen.diet@bsb-muenchen.de

Die ViFaMusik ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Bayerischen Staatsbibliothek, der Gesellschaft für Musikforschung und dem Staatlichen Institut für Musikforschung – Preußischer Kulturbesitz und wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert. Die Ansprechpartner des ViFaMusik-Projektes und somit auch dieses ViFaMusik-Blogs finden Sie auf der Seite https://www.vifamusik.de/ueber-uns.html.

3 Antworten zu Über das ViFaMusik-Blog

  1. musikgourmet schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für eure wertvolle Arbeit. Ich hoffe, dieses Blog dient als Inspirationquelle für viele Andere. Musikgourmet macht sein bestes 😉

  2. Legal Musik Downloaden schreibt:

    Ich bin durch Zufall auf den Blog gestoßen und muss sagen, dass er mir bei meinen Recherchen wirklich sehr geholfen hat. Falls Sie mal einen Betrag über das legale Downloaden von Musik schreiben möchten, können Sie mich gerne kontaktieren! Weiterhin gutes gelingen und viel Erfolg mit ihrem Blog!

  3. Noch ein Nachtrag von mir: Ihnen fehlt ein Impressum. Ich würde das so schnell wie möglich nachziehen.
    Beste Grüße und weiterhin viel erfolg mit ihrem informativen Blog!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s